Töpfern mit der Künstlerin - November 2018

Alle Viertklässler waren fasziniert und begeistert bei der Sache, als die Künstlerin Frau Binöder Ende November 2018 in die Domschule kam, um im Rahmen der Kulturstrolche mit den Kindern Tonarbeiten herzustellen. Jede Klasse arbeitete vier Stunden mit ihr und die Kinder lernten den Umgang mit dem meist unbekannten Werkstoff. Es gibt wirklich tolle Ergebnisse!

Weltschulmilchtag - 26.09.2018

Der „World School Milk Day“ wird seit dem Jahr 1999 auf Initiative der Welternährungsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) jeweils am letzten Mittwoch im September weltweit gefeiert mit dem Ziel, auf die Wichtigkeit von Milch in der Ernährung von Kindern und Jugendlichen hinzuweisen. Weil Milch speziell für die Heranwachsenden so wertvoll ist, fördert die Europäische Union (EU) seit Jahren die vergünstigte Abgabe von Milch an der Schule im Rahmen des EU-Schulmilchprogramms. Die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Nordrhein-Westfalen e. V. hat den Weltschulmilchtag in diesem Jahr an der Domschule in Minden mit Kindern, vielen Landfrauen und weiteren Ehrengästen begangen. Zum pädagogischen Programm für die Kinder gehörten "Lottes Bewegungspause" mit der Kuh Lotte, dem NRW Milchmaskottchen, sowie die "Milchentdecker-Tour".