Welche Angebote bietet der Ganztag?

 
a) Die Hausaufgabenbetreuung

Die Hausaufgaben sind wichtige Bestandteile des schulischen Lebens. Sie dienen vor allem der Übung, Festigung und Vertiefung des Erlernten.

Insgesamt bilden sich in unserem Offenen Ganztag täglich bis zu 15 Hausaufgabengruppen, die sich auf drei Hausaufgabenzeiten verteilen.
Diese Zeiten sind

12.20 Uhr – 13.05 Uhr
13.05 Uhr – 14.00 Uhr 
14.00 Uhr – 15.00 Uhr.

Jeweils zwei MitarbeiterInnen betreuen eine Hausaufgabengruppe. In dieser Gruppe arbeiten die Kinder selbstständig. Unsere Betreuungskräfte stehen jedoch für Verständnisfragen zur Verfügung und versuchen, den Kindern Hilfestellung bei der Lösungsfindung zu geben – eine individuelle Nachhilfe ist jedoch in diesem Rahmen nicht möglich. Das Betreuungsteam ist stets darum bemüht, dass jedes Kind seine Aufgaben komplett erledigt hat, die abschließende Kontrolle auf Richtigkeit und Vollständigkeit obliegt jedoch den Eltern.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie Ihr Kind nicht aus der Hausaufgabengruppe abholen können, denn das unterbricht alle Kinder in ihrer Konzentration. Umso schöner ist es doch, wenn Sie nach Abschluss der Hausaufgaben gemeinsam in einen entspannten Nachmittag gehen können – denn genau wie Ihr Kind hatten wahrscheinlich auch Sie einen anstrengenden und langen Tag.

b) Das gemeinsame Mittagessen

Schultäglich gibt es ein warmes Mittagessen, das vom Küchenteam der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule gekocht und geliefert wird.

Die Kinder nehmen das Mittagessen in kleinen Tischgruppen in Begleitung unserer Mitarbeiter/innen ein. Bei diesen gemeinsamen Mahlzeiten werden die Kinder vorab in die Auswahl des Essens eingebunden und übernehmen zudem durch die Einführung eines rollierenden Tischdienstes Verantwortung im Ablauf. Feste Rituale und Regeln begünstigen eine ruhige und freundliche, familienähnliche Atmosphäre, damit Essen nicht nur reine Nahrungsaufnahme, sondern Ruhe, Genuss und Kommunikation ist.

c) Die Angebote

Für unsere Kinder stehen vielfältige Angebote aus den Bereichen Kunst, Musik, Sport, Werken, Kreativität und Natur zur Auswahl. Die Kurse werden durch Mitarbeiter/innen unseres Betreuungsteams, Honorarkräfte oder Lehrer/innen fachlich vorbereitet und durchgeführt.

Das breitgefächerte Angebot gibt nicht nur Impulse zu aktiver, anregender Freizeitgestaltung, sondern fördert darüber hinaus auch die Fähigkeit zum friedlichen und rücksichtsvollen Umgang miteinander.