Elterninitiative Offener Ganztag an der Domschule Minden e.V.

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Eltern an der Domschule,

unser Ganztag wird getragen durch die Elterninitiative Offener Ganztag.
Gut jedes zweite Domschulkind besucht unseren Offenen Ganztag schultäglich bis 15.00 Uhr, wahlweise bis 16.00 Uhr, darüber hinaus an den beweglichen Ferientagen in der Zeit von 7.30 Uhr bis 15.00 bzw. 16.00 Uhr. Wir bieten auch Ferienspiele an!

Der Tagesablauf im Offenen Ganztag gestaltet sich abwechslungsreich und individuell – je nach Kinder- bzw. Elternwunsch. So bilden sich täglich 16 Hausaufgabengruppen, die Mittagsverpflegung erfolgt in unserer schönen Mensa.

In der verbleibenden freien Zeit kann Ihr Kind derzeit zwischen 31 AGs – darunter Gitarre, Filzen, Traumreise, Zeichenwerkstatt, Tanzen, Werken, Handball, Yoga, Fußball und Experimente – auswählen, je nach Neigung und Interesse …

… und natürlich wird das freie, spontane Spielen
im „Dschungel“, auf der Kletteranlage, mit Legos
oder mit Gesellschaftsspielen ganz groß geschrieben.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verstehen sich als Freunde und Förderer der ihnen anvertrauten Kinder. Sie begleiten die Schülerinnen und Schüler in ihren Lernprozessen und schaffen ihnen einen emotional stressfreien Raum. Dabei haben sie stets ein offenes Ohr und ein großes Herz für Ihr Kind.

Ihr Vorstand und Team vom Offenen Ganztag