Hallo!

Du möchtest den Computer richtig nutzen?

 Das ist gut!

 Man kann am Computer lernen, etwas nachschauen, sich informieren, etwas entwerfen, Lernspiele spielen und vieles mehr!

 Aber Vorsicht! Es gibt auch Seiten, die für Kinder nicht geeignet sind, weil sie zum Beispiel schreckliche Bilder zeigen oder Kosten verursachen, wenn man sie anklickt.

Dennoch ist der Computer heute nicht mehr wegzudenken und es ist wichtig, dass auch du den richtigen Umgang mit dem Computer lernst! Dazu gehört auch, dass du nicht zu lange vor dem Computer sitzt. Außerdem solltest du die richtig guten Internetseiten kennen.

Welche Seiten sind denn richtig toll und gut für Kinder?

 

Diese Internetseiten möchten wir dir besonders empfehlen:

 

www.geolino.de   GEOlino.de

Geolino ist das Geo für Kinder. Neben Themen zu Erde und Weltraum, Mensch, Spiele u.a., besteht die Möglichkeit, sich bei linomail einen eigenen Account einzurichten. Mit einem Klick können Emails dort sogar auf Französisch oder Englisch übersetzt werden. Praktisch für Kinder, die diese Sprachen noch nicht beherrschen, aber auf Kontakte in andere Länder nicht verzichten möchten. Unter der Rubrik Experimente finden sich allerlei Ideen und Vorschläge zum Nachahmen und Nachlesen.

  www.internet-abc.de    clip_image002.gif

Das Internet-ABC ist eine neue Plattform der Bertelsmann Stiftung, Landesanstalt für Rundfunk NRW und der Heinz Nixdorf Stiftung. Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahren bietet das "Internet-ABC" ein Angebot, das Internet-Kompetenz spielerisch ausbildet - etwa mit einem interaktiven "Surfschein". Zudem soll eine Liste empfehlenswerter Internet-Kinderseiten ein unterhaltsames und lehrreiches Surfen ermöglichen. Außerdem können Kinder selbst aktiv werden und eigene Geschichten oder Seiten veröffentlichen.

  www.kidsweb.de          www.kidsweb.de

 kidsweb.de wird von und für Kinder und deren Freunde gestaltet. Quiz, Tiere, Basteln, Versuche und vieles mehr, bietet kidsweb.de seinen Besuchern. Unter der Rubrik Spar- und Umwelttipps werden den Kindern eine Menge an Ideen angeboten, die wiederum dazu anregen, kreativ tätig zu werden. Für Zeiten des Kummers ist dort auch die kostenlose Telefonnummer des Kinder- und Jugendnottelefons zu finden.

 

www.lilipuz.de     Logo: Lilipuz; Rechte: WDR

 Lilipuz ist eine Radiosendung für Kinder in den besten Jahren. Fünfjährige hören zu, aber auch 13-Jährige sind noch gerne dabei. Das Programm läuft jeden Tag ab 14.05 Uhr in WDR 5 und beginnt jeden Tag, außer sonntags, mit dem Klicker, den Nachrichten für Kinder. Auf der Internetseite könnt ihr euch darüber informieren, wie Radiosendungen entstehen, mit den Moderatoren chatten uvm.

 

www.seitenstark.de     clip_image010.

 seitenstark.de ist der Zusammenschluss guter deutschsprachiger Kinderseiten im Internet. Hier kannst du auf einen Blick sehen, welche guten Internetseiten es für Kinder gibt.

 
www.zzzebra.de  
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

 zzzebra ist eine Ideenbank für wunderfitzige Kinder und für alle, die Kinder lieben und mit ihnen gemeinsame Sache machen möchten. zzzebra liegt am Ende des Internets, nicht weit von der realen Welt; denn alle Ideen der Datenbank lassen sich nur "offline", also in der realen Welt verwirklichen - zu Hause, draußen, mit Freunden oder auch ganz alleine. zzzebra ist eine nicht-kommerzielle freie Zone für Kinder, ohne Werbung und ohne weiterführende Links. Seitdem es Kinder gibt, werden Spiele, Lieder, Reime, Rätsel, Tricks, Geschichten usw. von Generation zu Generation mündlich weitergegeben. Es gibt heute noch Kinderspiele, die schon in der Steinzeit gespielt wurden. Heute sieht es aber fast so aus, als ob ein Teil dieses Wissens in Vergessenheit geraten würde. zzzebra möchte deshalb zeigen, was man alles machen oder auch wissen kann, wenn man Kind ist.

 
Und wenn du Interesse an „Antolin“ (ein Internet-Programm zur Leseförderung von Ganzschriften) oder „Der Mathepirat“ (Mathe-Förderung) hast, kannst du deine Lehrerin/ deinen Lehrer fragen, ob sie/ er dir einen Benutzernamen und ein Passwort einrichtet.

 Antolin-Rabe01.jpg                                                 mathepirat.jpeg                            

 www.antolin.de                                 www.mathepirat.de

 Und wenn du mit anderen Kindern E-Mails austauschen möchtest, kannst du dich bei www.mail4kidz.de kostenlos registrieren lassen.

 

http://www.mail4kidz.de/

 

Viel Spaß!