Schulobst an der Domschule

Seit dem Schuljahr 2013/14 nimmt die Domschule am „EU-Schulobstprogramm NRW“ teil. Dreimal die Woche erhält jedes Kind je 100g Obst oder Gemüse – und ist begeistert vom vielfältigen, gesunden Angebot! Die Teilnahme am Schulobstprogramm ist nur möglich, weil fleißige Eltern uns jeden Mittwochmorgen bei der Zubereitung des Obstes und des Gemüses helfen.